Tierheilpraxis Monika Defort

Natürlich Tier!

Meine Physiotherapie

Genauso wie wir Menschen leiden Hunde und Katzen unter Schmerzen am Bewegungsapparat. Verspannte Muskulatur, Probleme mit Sehnen und Bändern oder mit dem Rücken können diese Schmerzen verursachen.

Und auch ein Haustier muss nach einer Verletzung oder einer Operation seine Muskulatur wieder aufbauen.

Die verschiedenen Massagetechniken und Bewegungstherapien können

  • Schmerzen lindern
  • Störungen beheben
  • die Gelenkbeweglichkeit fördern
  • den Muskelaufbau beschleunigen
  • Hypertonus und Muskelhartspann beseitigen
  • bei chronischen und neurologischen Erkrankungen helfen
  • die Lebensqualität älterer Hunde und Katzen erhöhen